Familienpatinnen

 

Die ehrenamtlichen Familienpatinnen unterstützen Familien und nehmen sich Zeit, Kindern den Weg ins Leben zu ebnen. Die Familienpatinnen betreuen und begleiten eine Familie bis zu einem Jahr,
indem Sie

–  sich regelmäßig Zeit nehmen
–  ein offenes Ohr haben
–  die Kinder fördern
–  die Mutter/den Vater zum Arzt oder bei Amtsgängen begleiten

– für die Familie passende Angebote in der Region finden

    und vieles mehr.

 

Vor Ihrem Einsatz erhalten die Familienpatinnen eine umfangreiche Schulung und werden während ihres Einsatzes von einer Fachfrau begleitet, an die Sie sich jederzeit wenden können.

 

Haben Sie Interesse und möchten sich gerne näher informieren?

Hier geht es zu einem Radiointerview zum Thema Familienpatinnen:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/Junge-Familien-in-Heilbronn-Kinderschutzbund-sucht-Familienpaten,av-o1035610-100.html

 

Fragen beantwortet gerne die zuständige Koordinatorin:

Jutta Räbiger (Dipl.Soz.Päd. (BA)

raebiger@kinderschutzbund-hn.de

Tel.: 0176 47810575